• Wissenswertes zum Schweizer Kredit

    Der Schweizer Kredit ist auf dem Kreditmarkt zu einem echten Dauerbrenner geworden. Doch was genau steckt eigentlich hinter dem Kredit aus der Schweiz?

    Da der Schweizer Kredit in der regel ausschließlich über Online-Kreditanbieter vergeben wird lohnt es sich natürlich zunächst einmal in den Suchmaschinen zu schauen, wie stark der Schweizer Kredit dort eigentlich vertreten ist. Schaut man sich die Statistik vom 20.02.2012 so lag das Ergebnis der suchanfrage bei der Suchmaschine Google bei 1.250.000 Treffern. Heute, am 18. April 2012, also knapp 2 Monate später liegt die Trefferzahl bereits bei unglaublichen 13.600.000. Allein das zeigt, wie rasant sich der Schweizer Kredit entwickelt und immer populärer wird.

    Der Begriff Schweizer Kredit ist kein bankentechnisch üblicher begriff sondern vielmehr zu Marketingzwecken entwickelt worden um eine bessere Umschreibung seines Zwecks wieder zu spiegeln. Der Schweizer Kredit gehört zu den so genannten schufafreien Krediten die aus dem Ausland vergeben werden. Da sich die geldgebenden Banken oftmals in der Schweiz befinden, hat sich der Name Schweizer Kredit inzwischen bei allen eingebürgert.

    Das Grundprinzip einen Kredit aus dem Ausland realisiert zu bekommen stammt ursprünglich aus Liechtenstein wo dieses Konzept mit gleichen Rahmenbedingungen entwickelt wurde.
    Der ausschlaggebende Punkt dafür warum so viele Verbraucher sich neuerdings für einen Schweizer Kredit entscheiden ist, dass bei dieser Kreditvariante keine Daten aus der Schufa überprüft werden. Das bedeutet es können sogar Menschen darauf zurückgreifen die bereits über negative Einträge in der Schufa verfügen (daher u.a. auch als Kredit trotz Schufa angeboten) . Weiterer Vorteil, nach der erfolgreichen Auszahlung des Kredites werden keine Daten an die Schufa übermittelt. So wird die eigene Kreditlinie nicht beeinträchtigt.

    Schweizer Kredit = schufafreier Kredit, doch was bedeutet das im einzelnen genau?

    Damit Kreditsuchende schnell und unkompliziert einen Kredit im kleinen Rahmen erhalten können ohne das dabei die eigene Kreditlinie beeinflusst wird wurde der schufafreie Kredit eingeführt. Das maximal verfügbare Kreditvolumen beträgt dabei im Durchschnitt bis zu 3500€ und wird durch eine Schweizer Bank ausgezahlt. Vergeben werden Schweizer Kredite in der regel von Deutschen Kreditinstituten bzw. Kreditvermittlern da diese hierfür extra Kooperationsverträge mit den Banken geschlossen haben um den eigenen Kunden bessere Möglichkeiten auf eine Kreditgenehmigung zu ermöglichen. Der Schweizer Kredit bzw. schufafreie Kredit ist in seinem Modell so strukturiert das der Kreditnehmer die beantragte Summe in gleichbleibenden Raten über einen vereinbarten Zeitraum zurückbezahlt. Die Laufzeit kann dabei bis zu 40 Monate betragen was gleichzeitig bedeutet das man von sehr günstigen Monatsraten profitieren kann.

    Der Schweizer Kredit gilt unter Experten als die beste Möglichkeit um in schwierigen Situationen finanzielle Engpässe kostengünstig, schnell und simple auszugleichen.

    Wissenswertes zum Schweizer Kredit: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
    4,60 von 5 Punkten, basieren auf 25 abgegebenen Stimmen.

    Loading...
    Diese Seite bewerten

Comments are closed.